Vermögensbetreuung in sicheren Händen

Warum eine Vermögensbetreuung?

Für Ihre Arbeit und die Familie müssen Sie den Kopf frei haben. Grübeln über passende Investitionen, den aktuellen Kurs Ihrer Aktien oder die Renditen Ihrer Anlagen lenken Sie von Ihrem Tagesgeschäft ab. Ich behalte den Überblick und informiere Sie bei Handlungsbedarf.

Bestandteile
der Vermögensbetreuung

im Rahmen der Vermögensbetreuung sind zwei Aspekte besonders wichtig: Das ist zum einen die Übersicht und zum anderen die Reaktionszeit. Wenn Sie mich mit der Betreuung Ihrer Finanzen beauftragen, dann behalte ich zu jeder Zeit den Überblick und kann bei Bedarf schnell handeln.

Folgende Leistungen biete ich Ihnen diesbezüglich an:

  • steueroptimierte Geldanlage
  • persönliches Risikomanagement
  • maximale Kosteneffizienz
  • hohe Sicherheit durch breite Streuung
  • wir denken ausschließlich langfristig

Haben Sie schon mal jemanden getroffen, der Ihnen zuverlässig die Zukunft vorhersagen konnte? Nein? Schade!

Wir aber leider auch nicht.

Wir gehören zu den wenigen Finanzberatern am Markt, die konsequent auf Basis der wissenschaftlichen Erkenntnisse arbeiten. Zum Beispiel geben wir keine Prognosen zu den kurzfristigen Entwicklungen an den Kapitalmärkten ab. Denn diese sind nachweislich nicht vorhersehbar sondern reine Spekulation.

Wann der richtige Zeitpunkt für einen Ein- oder Ausstieg ist oder welche Einzeltitel die Richtigen sind, spielt bei unserer Beratung keine Rolle. Anlagetrends und Modeprodukte haben keinen Einfluss auf unsere Empfehlungen und auf unser Betreuungskonzept.

Unsere Aufgabe ist es Ihnen als Anleger und Investor zu helfen, die Regeln des Investieren zu befolgen und emotionale Fehlentscheidungen zu vermeiden.

Nur so werden Sie Ihre finanziellen Ziele erreichen und die tatsächlichen Renditen der Kapitalmärkte erzielen.

ETF-Vermögensbetreuung

Wenn Sie mich mit der Betreuung Ihres Vermögens beauftragen, dann umfasst dies auch die Verwaltung Ihrer ETFs. Ich behalte die Rendite zu jeder Zeit im Blick und reagiere, wenn es nötig wird. Dadurch erzielen Sie maximale Erträge, während Sie sich keinerlei Gedanken um das Thema machen müssen. Gerne können Sie mich auch damit beauftragen, in passende ETFs für Sie zu investieren.

Die Vorteile einer Vermögensbetreuung auf einen Blick.

  • Sie müssen nicht täglich den Aktienkurs verfolgen oder sich die Rendite Ihrer Investitionen anschauen – das übernehme ich für Sie.
  • Risiken fallen frühzeitig auf und können abgewandt werden: Finanzielle Verluste werden dadurch minimiert
  • Ich beurteile regelmäßig, welche Anlagen noch rentabel sind und welche nicht
  • Mit mir haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner, den Sie bei allen Fragen kontaktieren können
  • Eine professionelle Vermögensberatung durch einen erfahrenen Experten gibt Ihnen ein gutes und sicheres Gefühl für die Zukunft

FAQ: Häufige Fragen
rund um unsere Vermögensbetreuung

Die Vermögensbetreuung bietet Ihnen den großen Vorteil, dass Sie Zeit sparen. Ich verwalte Ihre Anlagen und Investitionen und lasse Ihnen regelmäßige Reports zukommen. Wenn auch Sie daran interessiert sind, dann schauen Sie sich gerne die untenstehenden Fragen und Antworten an.

1.

Behalte ich den Überblick, wenn ein Finanzexperte mein Vermögen verwaltet?

Ja, Sie behalten auf jeden Fall den Überblick. Wenn ich Ihr Vermögen betreue, dann erstelle ich jedes Quartal ein Reporting für Sie. Diesem entnehmen Sie, wie rentabel Ihre Investitionen sind und ob Handlungsbedarf besteht. Zudem können Sie mich bei Fragen jederzeit kontaktieren.

2.

Ich möchte die Kontrolle über mein Geld nicht verlieren – kann ich trotzdem eine Vermögensbetreuung in Anspruch nehmen?

Ja, bei einer Vermögensbetreuung behalten Sie die Kontrolle über Ihr Geld. Sie entscheiden selbst, welche Leistungen ich für Sie ausführe und welche Möglichkeiten Sie mir einräumen. Ohne Ihre Zustimmung werden von mir keine Investitionen getätigt.

3.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Kosten für die Vermögensbetreuung werden bei Vertragsabschluss je nach Aufwand festgehalten. Es kommen also keine bösen Überraschungen auf Sie zu, denn Sie wissen zu jeder Zeit, wie hoch mein Honorar ist.

4.

Ich möchte in nächster Zeit keine neuen Investitionen tätigen – ist eine Vermögensbetreuung trotzdem sinnvoll?

Ja, eine Vermögensbetreuung ist immer dann sinnvoll, wenn Sie Ihre finanziellen Mittel nicht alleine überblicken können. Wenn Sie mich damit beauftragen, Ihre Investitionen zu beobachten und die Rendite zu erfassen, dann ist dann vollkommen in Ordnung. Ich werde Ihr Geld nur investieren, wenn Sie dies wünschen.